Univ. Prof. Dr. Bernd Eber

Sie sind hier:

Lebenslauf

PRIM.UNIV.-PROF.DR.BERND EBER
CURRICULUM VITAE

Geburtstag/-ort:
22.September 1958, Graz
Nationalität:
Österreich
Familienstand:
verheiratet (Dr.med.Gudrun)
drei Kinder (geb. 1991, 1993, 1994)
Dienstadresse:
Klinikum Wels-Grieskirchen
Abteilung für Innere Medizin II mit Kardiologie und Intensivmedizin

Grieskirchner Straße 42, 4600 Wels
Telefon: +43 7242 415-2215
Fax: +43 7242 415-3992
E-Mail:
Homepage: www.klinikum-wegr.at

Ausbildung:

1976-1982
Studium Medizin, Karl-Franzens-Universität, Graz
1988
Facharzt für Innere Medizin (Graz)
1989
Project Associate – Mayo Clinic and Mayo Foundation, Rochester, MN (Prof.P.M.Vanhoutte)
1990
Facharzt für Innere Medizin (Kardiologie; Graz)
1994
Facharzt für Innere Medizin (Intensivmedizin; Graz)
2001
Facharzt für Innere Medizin (Angiologie; Wels)
Weiters:
Mehrere Hospitationen im Ausland, zahlreiche Kurse in klinischer Kardiologie (vom EKG bis zur PCI), Internistischer Intensivmedizin und für Führungsaufgaben

Tätigkeiten:

1993-1996
Leitender Oberarzt der Medizinischen Universitätsklinik Graz
1995-1996
Stellvertreter des Leiters der Klinischen Abteilung für Kardiologie der Medizinischen Universitätsklinik Graz
1996-1997
Bestellung zum Primararzt der Internen Abteilung des Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Graz-Eggenberg
1997-
Bestellung zum Primararzt der II.Internen Abteilung mit Schwerpunkt Kardiologie, Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Wels
1997-
Führung einer Privatordination
2002-2007
Chefarzt des Österreichischen Roten Kreuzes, Oberösterreichischer Landesverband
2004-
Leiter des Instituts für Präventiv- und Rehabilitationsmedizin Cardio-Vital-Wels
2007-2008
Ärztlicher Leiter der Privatklinik Sankt Stephan
2012
erstes Center of Excellence in Österreich der ‘European Society of Hypertension’ (II.Interne, Klinikum Wels)
Weiters:
Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Gesellschaften, ärztlicher Berater in diversen Advisory Boards, Gutachtertätigkeiten für internationale und nationale wissenschaftliche Journale, mehrfach Tagungssekretär von internationalen und nationalen Kongressen, umfangreiche Vorsitztätigkeit bei wissenschaftlichen Sitzungen, Vorlesungen und Schulungen auf allen medizinischen Ebenen (Ärzte [Fachärzte, Allgemeinmediziner, Turnusärzte], Studenten, Diätologen, Sportwissenschafter, MTA/RTA/MTF, diplomiertes Personal, Patienten und Laien

Ernennungen:

1990
Habilitation für das Fach 'Innere Medizin' (Graz)
1993
Fellow - European Society of Cardiology
1998
Rot-Kreuz-Rettungsrat
1999
Auszeichnungsweise Verleihung des Berufstitels ‘Außerordentlicher Universitätsprofessor’ (Graz)
2001
European Cardiologist
2002
Rot-Kreuz-Oberrettungsrat
2002
Stellvertretendes Mitglied des DFP-Akkreditierungsrats der Österreichischen Ärztekammer
2007
Goldene Verdienstmedaille des Österreichischen Roten Kreuzes
2008
Clinical Hypertension Spezialist
Weiters:
7 wissenschaftliche Preise

Publikationen (Stand 01/2014):

Originalarbeiten
366
Fallberichte
90
Klinische Studien
54 (publiziert mit Namensnennung)
Letter
40 (mit Originaldaten)
Übersichtsarbeiten
431
Bücher/Buchbeiträge
60
Abstrakts
491
Vorträge
611 (für Ärzte, ohne Abstrakts)
1994-2001
Gründer und Herausgeber des Journal für Kardiologie (Verlag Krause&Pachernegg)
1999-2003
Herausgeber der Zeitschriften Internistische Praxis, Tägliche Praxis und Arzneimitteltherapie&Kritik (Verlag Hans-Marseille)
2000
Gründer und Herausgeber der Academy News Wels
Weiters:
Editorial Board von zahlreichen internationalen und nationalen Zeitschriften Habilitation von 2 Mitarbeitern in Wels (Doz.Auer - Graz, Doz.Weber – Salzburg)

nach oben

zum Seitenanfang
Univ. Prof. Dr. Bernd Eber Univ. Prof. Dr. Bernd Eber work Elisabethstraße 66 4600 Wels Österreich work +43 676 4452860 fax +43 7242 216955 www.prof-eber.at 48.174414 14.017434
Atikon Atikon work Kornstraße 4 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369