Inhalt

Das Herz - Wunder im Brustkorb

Wussten Sie, dass…

  • das normale Herz etwa der Größe der geballten Faust seines Trägers entspricht?!
  • das Herz nicht links im Brustkorb sondern überwiegend in der Mitte, hinter dem Brustbein liegt?
  • das Gewicht eines Herzens ca. 0,5 % des Körpergewichtes beträgt (bei Männern ungefähr 310, bei Frauen 260 g)?
  • das Herz in Ruhe und bei leichter Belastung normalerweise 60 – 80 x in der Minute (= Herzfrequenz) schlägt? - Das sind rund 100.000 x am Tag und ca. 2,5 Milliarden mal in 70 Jahren.
  • ein Herzschlag etwa 0,8 Sekunden dauert und dabei jeweils 70 Milliliter Blut – bei extremer körperlicher Anstrengung sogar bis zu 170 Milliliter – durch das Gefäßsystem befördert? – Bei 70 Schlägen pro Minute werden daher täglich mehr als 11.000 Liter Blut durch die Adern gepumpt.
  • das Herz pro Minute 5 Liter Blut (oder 10 „Krügerl“) durch den Körper Schleust und dabei einen Druck in unseren Arterien aufbaut, der eine Fontäne in eine Höhe von 1,5 Metern pressen könnte?
  • das Herz bei trainierten Menschen bis zu 30 Liter pro Minute durch den Körper fließen lässt?
  • die Leistung des Herzmuskels pro Minute ungefähr der Kraft entspricht, die nötig ist, um ein Gewicht von 32 kg 30 cm hoch zu heben?
  • das Herz zum Unterschied von allen anderen Organen im Körper nur in der Entspannungsphase mit Blut versorgt wird (= Diastole)?! - Also nicht, wenn sich das Herz zusammen ballt.
  • die Blutgefäße aneinander gereiht mehr als zweimal um den Erdball reichen würden?!
  • das Herz nicht nur eine Pumpe ist, sondern auch ein Organ, das zahlreiche hormonartige Substanzen freisetzt?