Inhalt

Übersichten 2008/2009

  • Weber T, Auer J, Eber B. Arterial pulse wave velocity but not augmentation index is associated with coronary artery disease extent and severity: implications for arterial transfer function applicability. Journal of Hypertension 2008, 26 (letter):375-377.
  • Weber T, Eber B, Zweiker R, Horn S, Sock S, Grüner P, Pichler M, Mayer G, Eisserer G, Magometschnigg D, Illyes M. Pulswellengeschwindigkeit, zentraler Blutdruck und Augmentationsindex – ‘neue’ Parameter zur Beschreibung eines Endorganschadens der arteriellen Strombahn bei Hypertonie. J Hyperton 2008, 12:7-13.
  • Eber B. Bedeutung der ONTARGET-Ergebnisse für die Behandlung kardiovaskulärer Hochrisikopatienten. J Kardiol 2008, 15:189-191.
  • Weber T, Rammer M, Ammer M, Eber B. Risikoeinschätzung beim Hypertoniker – Bedeutung des subklinischen Endorganschadens. Der Mediziner 2008, 17:8-10.
  • Huber K, Bieske B, Altenberger H, Benzer W, Dornaus C, Eber B, Ebner C, Frank H, Fruhwald F, Holzmüller H, Jakl-Kotauschek G, Nesser HJ, Pölzl G, Stefenelli T. Rosuvastation als Zusatztherapie bei fortgeschrittener Herzinsuffizienz – Experten Statement. Update 2008, (Heft 12):1-16 (ISNN 1726-0027).
  • Lassnig E, Auer J, Weber T, Punzengruber C, Eber B. Diastolische Dysfunktion – Wie wird sie erkannt, wie wird sie behandelt? Internist prax 2008, 48:695-707.
  • Rammer M, Heibl C, Eber B. Elektrolytstörungen bei Patienten mit Herzinsuffizienz. J Kardiol 2008, 15:353-356.
  • Pachinger O, Eber B. State of the Art – Aortenstenose. Update Europe 2009 (Nummer 1):2-7.
  • Eber B. Für Sie zusammengefasst: Die BEAUTIfUL-Studie. J Kardiol 2009, 16 (Sonderheft 1):3-8.
  • Eber B. If-Kanal-Inhibitor Ivabradin, Herzfrequenz und kardiovaskuläres Risiko – Hat BEAUTIfUL das Therapiemanagement beeinflusst? WMW Skriptum 2009, 6 (Heft 1):22.24.
  • Rammer M, Weber T, Laßnig E, Porodko M, Ammer M, Eber B. Arterielle Hypertonie und Elektrolytstörungen. J Hyperton 2009, 13:12-16.
  • Eber B. Für Sie zusammengefasst: Die BEAUTIfUL-Studie. J Hyperton 2009, 13:31-32.
  • Eber B, Pichler M, Schumacher M, Siostrzonek P, Stark G. Bedeutung der Herzfrequenz in der Prävention und Behandlung kardiovaskulärer Erkrankungen: Stellenwert von Ivabradin. Update 2009 (ISSN 1726-0027):2-19.